Arts Literature

Download AC/DC. Die Biografie by Martin Huxley,Achim Bonenschäfer,Andreas Schöwe, et PDF

By Martin Huxley,Achim Bonenschäfer,Andreas Schöwe, et al.Zebralution GmbH|Hannibal Verlag||Adult NonfictionMusicLanguage(s): GermanOn sale date: 17.07.2014Street date: 02.02.2009

Wahnsinn: Die Tournee 2009 warfare in nur 12 Minuten ausverkauft! Die fanatics sind der australischen Hardrock-Band seit ihrem ersten Auftritt am Silvesterabend 1973 treu ergeben. Mehr als two hundred Millionen verkaufte Tonträger sprechen für sich. Und mit dem neuen Album "Black Ice" landeten AC/DC nach eight Jahren Pause ein atemberaubendes Comeback. Dieses Buch zeichnet die Geschichte der Gruppe AC/DC detailgetreu nach - von den frühesten Tagen in den wilden australischen golf equipment über Krisen und Schicksalsschläge wie den Tod ihres charismatischen Sängers Bon Scott bis hin zur Zeit der Stadien füllenden Großereignisse, die für die Band längst zum Routineprogramm geworden sind. Hintergrundstorys, Diskographie, Einblicke ins Showbusiness und Anekdoten aus der langjährigen Karriere der Band um die Brüder Angus und Malcolm younger machen das reich bebilderte Buch zur spannenden Lektüre und zur Bibel für wahre AC/DC-Fans. AC/DC Deutschland-Tournee im März 2009.

Show description

Read Online or Download AC/DC. Die Biografie PDF

Similar arts & literature books

Stroheim

Erich von Stroheim (1885-1957) was once one of many giants in American movie historical past. obdurate, smug, and colourful, he observed himself as a cinema artist, which resulted in conflicts with manufacturers and studio executives who complained concerning the inflated budgets and impressive size of his motion pictures. Stroheim accomplished nice notoriety and good fortune, yet he used to be so uncompromising that he became his triumph into failure.

Regis! The Unauthorized Biography

The dapper host of Who desires to Be a Millionaire? , the preferred online game express in tv background, and reside! With Regis is in demand by means of an extremely diversified fan base: old-timers love his cantankerous outlook on existence; middle-aged males are looking to be him and middle-aged girls are looking to marry him; more youthful audience love his hip-to-be-square perspective.

Peter Grant: The Man Who Led Zeppelin

Wrestler grew to become rock supervisor, the past due Peter provide made his identify because the supervisor of Led Zeppelin, supporting to show them into rock’s greatest appeal through the mid Seventies. The ebook unearths the proof approximately his suspended felony sentence, his dispute with the gang over unpaid royalties and his retiring from the track , and his rumoured heroin habit.

Additional info for AC/DC. Die Biografie

Sample text

Viel Unterstützung bekamen wir nicht“, bestätigt Malcolm. “ Der Verlauf von Malcolms und Angus’ Schulkarriere ließ aber auch wenig Raum für andere Berufswünsche. Nachdem die Familie in Australien angekommen war, hatte es nicht lange gedauert, bis Mal­colm als Schulhofrabauke berüchtigt wurde. Und obwohl Angus eine künstlerische Begabung erkennen ließ, zeigte er im allgemeinen wenig Interesse an der Schule. Er war häufig das Opfer körperlicher Züchtigung, die in den sechziger Jahren an australischen Schulen noch gang und gäbe war.

Zu jener Zeit machten schon Trennungsgerüchte die Runde. Im April erschien „Juliette“. Die Single kam nur knapp unter die ersten Dreißig in der Hitparade, was daran lag, dass zu dieser Zeit die austra­lischen Radiosender die großen Plattenfirmen boykottierten. Letztere hatten versucht, den Rundfunkanstalten für die Erlaubnis, ihre Veröf­fentlichungen zu spielen, Gebühren zu berechnen. Juliette“ wurde ganz einfach nicht gespielt und hatte wenig Chancen, sich gegen die Produkte der kleinen, unabhängigen Plattenfirmen durchzusetzen.

Der Sunday Mirror in Sydney verkündete gar, sie seien „auf dem direkten Weg, die größte Rockgruppe Australiens zu werden“. Die Musiker lebten abgeschieden auf einem Bauernhof in einer Hügellandschaft 30 Kilometer außerhalb von Adelaide, wo sie sich an der durch die Legende verklärten Lebensweise ihrer amerikanischen Vorbilder, The Band, ausrichteten, deren Leben in einer Hippiekommu­ne seinerzeit das klassische Album Music Front Big Pink hervorgebracht hatte. Da sie aber in Hamish Henry jemanden hatten, der ihre Rechnun­gen bezahlte, und sie sich auch sonst nicht unter Druck fühlten, etwas hervorzubringen, konnte der Bauernhof, auf dem fast ständig gefeiert wurde, ihre Schaffenskraft nicht beflügeln.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 39 votes