German 10

Download Bilanzen: Jahres- und Konzernabschlüsse in Fragen und by Walther Busse von Colbe PDF

By Walther Busse von Colbe

Zielgruppe
Studenten Wissenschaftler Führungskräfte

Show description

Read Online or Download Bilanzen: Jahres- und Konzernabschlüsse in Fragen und Antworten PDF

Similar german_10 books

Atlas Geld und Wertpapiere: Handel der Banken mit Geld und Wertpapieren

Wer heutzutage liber die Spezies der Geld-und Wertpapierhandels geschiifte der Banken spricht, der wird auch bemerken, daB gerade dieser Arbeitsbereich mehr und mehr Bedeutung gewinnt. Wer Schritt halten will mit den Gegebenheiten eines immer schneller flieBenden Geldstromes am Bankengeldmarkt und den immer vieIf?

Mobilmachung für den totalen Krieg: Die propagandistische Vorbereitung der deutschen Bevölkerung auf den Zweiten Weltkrieg

Auf der Suche nach einer Erklärung für die Niederlage im Ersten Weltkrieg, die sie selbst möglichst wenig belastete, entwickelten fiihrende Militärs eine Kriegstheorie, die der Zivilbevölkerung eine entscheidende Rolle im Kriegsgeschehen zuschrieb und diese deshalb auch mit für den Kriegsausgang verantwortlich machen konnte.

Die Erstellung von Allfinanzprodukten: Produktgestaltung und verteiltes Problemlösen

Nicht nur für den Kunden, sondern auch für den Anbieter ist durch individuelle Angebote höherer Nutzen erzielbar als durch den Verkauf herkömmlicher Finanzdienstleistungen.

Extra info for Bilanzen: Jahres- und Konzernabschlüsse in Fragen und Antworten

Sample text

Das ist bei einer Verwahrung von Wertpapieren im Girosammeldepot nicht möglich. Der niedrigere Börsenkurs darf nur dann angesetzt werden, wenn dieser Wert als Tei Iwert anzusehen ist (§ 6 Abs. 1 Nr. 2 EStG). Eine solche Teilwertabschreibung ist lediglich bei einer dauernden Wertminderung zulässig. c) Die Anschaffungsnebenkosten gehören zu den Anschaffungskosten und sind zusammen mit dem Anschaffungspreis zu aktivieren. Das Honorar fOr das Bewertungsgutachten stellt Kosten fOr die Vorbereitung der Entscheidung Ober den Erwerb der Beteiligung dar und ist deshalb nicht aktivierbar9 • 30.

Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaft: Der Vorstand hat unverzOglich nach der Generalversammlung den festgestellten Jahresabschluß zum Genossenschaftsregister einzureichen. Große Genossenschaften (§ 267 Abs. 3 HGB) mOssen ihn außerdem in den Genossenschaftsblättern bekanntmachen (§ 339 HGB). 3. Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit: FOr die Offenlegung geiten die gleichen Pflichten wie fOr Kapitalgesellschaften (§ 55 Abs. 3 VAG). 4. Gemäß §§ 1, 3 PublG haben Unternehmen - ausgenommen sind Kapitalgesellschaften und Genossenschaften - ihren Jahresabschluß wie große Kapitalgesellschaften zum Handelsregister einzureichen und im Bundesanzeiger zu veröffentlichen, fOr die in drei aufeinanderfolgenden Jahren jeweils mindestens zwei der folgenden Größenmerkmale zutreffen: - Bilanzsumme größer als 125 Mio.

Von diesem Recht hat der deutsche Gesetzgeber aber keinen Gebrauch gemacht, sondern das bisher nach dem AktG 1965 geltende Aktivierungsverbot bestätigt. Das Einkommensteuerrecht ist der handelsrecht lichen Regelung angepaBt. Ge· mäB § 5 Abs. 2 EStG ist fOr immaterielle WirtschaftsgOter des Anlagevermögens ein Aktivposten nur anzusetzen, wenn sie entgeltlich erworben wurden; dann besteht handels- und steuerrechtlich eine Aktivierungspflicht. b) Ausgaben fOr Forschung und Entwicklung sind grundsätzlich Investitionen, die zur Steigerung der Erträge oder zur Minderung von Kosten dienen.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 31 votes