Download Betriebliche Ausbildung für Führungskräfte in Banken by Hansmeyer-Echterdiek Ursula PDF

By Hansmeyer-Echterdiek Ursula

Die Zielsetzung der Arbeit liegt in dem Bestreben, dem Leser einen systematischen, m6glichst umfassenden Uber blick Uber den Komplex der FUhrungskrafteausbildung in Banken zu geben sowie auf die damit verbundene Poblematik hinzuweisen. 1m einleitenden theoretischen T eil werden zunachst intensiv die Grundlagen betrieblicher Ausbildung fUr FUhrungskrafte in Banken behandelt. Diesem theoretischen T eil folgt die Auswertung einer empirischen Untersuchung. Durch Inter perspectives bei einer Anzahl von Banken hat die Autorin die praxisbezogenen Probleme der FUhrungskrafteausbildung herausgearbeitet und die Ergebnisse ihrer Untersuchung den theoretischen Aussagen gegenUbergestelit. Die Ver fasserin hat in ihrem Buch den Versuch unternommen, die theoretischen Grundlagen der Ausbildung von FUhrungs kraften in Banken und die betriebliche Praxis auf diesem Ge biet in einer aussagekraftigen Kombination darzustellen. Auf Vorschlag von Professor Dr. Eduard Gaugler, Lehr stuhl fUr Allgemeine Betri ebswirtschaftslehre, Personalwesen und Arbeitswissenschaft der Universitat Mannheim, wurde der Autorin fUr ihre Arbeit am 28. Oktober 1976 der Erste Preis der Stiftung Rheinische Hypothekenbank vom Vor sitzenden des Kuratoriums der Stiftung, Herrn Dr. Wolfgang Goedecke, verli ehen Inhaltsverzeichnis Seite A. Problemstellung 1 I. Inhalt und Abgrenzung der Begriffe 1 1. II Fiihrungskraft" 1 2. II Ausbildung" four . II. Funktionsbeschreibung der Banken eight 1lI. Bedeutung betrieblicher Fiihrungskrafteausbildung in Banken 10 IV. Gang der Untersuchung 14 B. Grundlagen der Ausbildung fUr Fiihrungskrafte in Banken sixteen I. Ausbildungsziele im Fiihrungsbereich der Banken sixteen 1. Ziele aus der Sicht der Banken sixteen 2. Z iele aus der Sicht der Fiihrungskrafte 21 three. Versuch eines integrierten Zielansatzes . in Kreditinstituten 23 four.

Show description

Download Informationsmodellierung im Investitionsgütermarketing by Stefan Spang PDF

By Stefan Spang

Die Unterstiltzung betrieblicher Ablaufe durch Informationssysteme schreitet immer weiter voran. FUr die weniger strukturierten Aufgaben der Planung, Informationssuche und Entscheidung ist ein vergleichbarer Fortschritt jedoch nicht zu erkennen. Hier stellt sich deshalb die Forderung, die AnsHtze einer integnerten DV -Untersttitzung betrieblicher Ablaufe konsequent auf die Ebene der Planungs- und Entscheidungssysteme sowie Analyse-und Auskunfts-Informationssysteme auszudehnen. Die Einsatzbereiche solcher Systeme weisen dabei Problemstrukturen auf, die sich von denen operativer Anwendungen unterscheiden. Somit mUssen andere Ansatze fUr die Systemgestaitung entwickelt werden. Da derartige Probleme im advertising besonders bliufig auftreten, findet sich dort ein interessantes Anwendungsgebiet. Ais neutraler Beschreibungsansatz fUr den Entwurf von Informationssystemen hat die Informationsmodellierung mittlerweile sehr groBe Bedeutung erlangt. Die Aufgabe liegt nun darin, die dort gewonnenen Erkenntnisse auf Anwendungsgebiete wie das advertising zu Ubertragen. Hieraus ergibt sich filr die vorliegende Arbeit, aus einer examine existierender Modellierungskonzepte einen neuen Ansatz abzuleiten, der den besonderen Anforderungen schlecht strukturierter Problembereiche Rechnung tragt, abzuleiten. Zur Validierung der theoretischen Uberlegungen wird ein Referenzmodell des Systemgescblifts im Investitionsgtitermarketing entworfen. Dieses Modell faBt aus Anwendungssicht die relevanten Informationen tiber den challenge bereich zusammen und bildet damit die Grundlage fUr den Entwurf eines computergestUtzten Informationssystems, das einen wichtigen Beitrag zur Entscheidungsuntersttitzung im advertising and marketing leistet Somit verbindet die vorliegende Arbeit zentrale Fragestellungen der Wirtschaftsinformatik -insbesondere der Informationsmodellierung -mit der praxisbezogenen Anwendung auf den Bereich des Systemgeschiifts im InvestitionsgUtermarketing. Prof. Dr. A. -W.

Show description

Download Unternehmensverfassungen und Theorie der Verfügungsrechte: by Hans-Christian Riekhof PDF

By Hans-Christian Riekhof

In der vorliegenden Studie wird der nicht ganz einfache Versuch unternommen, jenes Instrumentarium, das ublicherweise als Property-Rights-Ansatz oder als verfugungs rechtliche Theorie bezeichnet wird, fur die Gestaltung von Unternehmensverfassun gen fruchtbar zu machen. Die Spanne des dabei verfolgten Anliegens macht der Untertitel deutlich: Der Verfasser nimmt sich zunachst der method(olog)ischen professional bleme an, die dieser Ansatz - trotz aller Fortschritte gegenuber der neoklassischen Denktradition - aufwirft. Die vorgeschlagenen Korrekturen reichen, was once ihre Konse quenzen fur die Theoriebildung anbelangt, weit uber die Okonomie im herkommli chen Sinn hinaus; der revidierte verfugungsrechtliche Ansatz wird, wenn hier auch nicht systematisch ausgearbeitet, zur Gesellschaftstheorie auf individualistischer Grundlage. Dass solche Uberlegungen - etwa bei Adam Smith - im Grunde genommen auf die Anfange der Wirtschaftswissenschaft verweisen, sei lediglich am Rande vermerkt. Die im letzten Teil der Untersuchung vorgestellten Fallstudien zeigen, dass es die vorgeschlagenen Korrekturen des verfugungsrechtlichen Ansatzes erlauben, okono mische Realitat differenziert zu erfassen. Die Beispiele fur praktizierte Verfassungs regelungen geben zudem vielfaltige Gestaltungsanregungen. Die Untersuchung von Hans-Christian Riekhof ist theoretisch und praktisch in einem. Sie ist auch provozierend. Insofern ware es verfehlt, ihr den unverbindlichen Wunsch mitzugeben, dass guy sie freundlich aufnehmen moge. Sachlich diskutiert sollte sie werden! GUNTHER SCHANZ Vorwort Wenn guy sich langere Zeit mit einem bestimmten Thema befasst hat und nunmehr ein Ergebnis prasentiert, dann drangt sich die Frage auf, inwieweit die eigenen Ausfuh rungen den ursprunglich anvisierten Adressatenkreis auch wirklich erreichen wer

Show description

Download Anpassungsmodelle auf der Grundlage stochastischer by Renate Breitfeld PDF

By Renate Breitfeld

Den Versuchen, die "Funktionen-Lehre" fur die examine der Lei stungserstellung im Handelsbetrieb nut zbar zu machen, conflict ein noch geringerer Erfolg beschieden als den Bemuhungen, mit Hilfe der "Funktionen-Lehre" die Leistungen des Handels fur die Volkswirt schaft offenzulegen und zu begrunden. Die Leistungserstellung im Handel hat nur wenige andersartige Untersuchungen erfahren; deren Ergebnisse haben ebenfalls keine allgemeine Aufnahme gefunden. Es besteht nach wie vor ein konkretes Interesse an der examine der Lei stungen und der Entwicklung eines Planungssystems zur Bestimmung des Faktoreinsatzes, der fur die LeistungsersteUung im Handels betrieb erforderlich ist. Die Verfasserin beschreitet mit ihrer Arbeit fur die Klarung dieser Frage Wege, die im Rahmen der Handelsbetriebslehre neuartig sind. Die Leistungserstellung des Handelsbetriebes wird als mehrstufiger stochastischer Produktionsprozess verstanden. Als mehrstufig er scheint dieser Prozess dann, wenn nicht nur eine Gesamtleistung oder die fur den Markt bestimmten Endleistungen, sondern auch die dafur erforderlichen innerbetrieblichen Leistungen betrachtet wer den. Als stochastisch ist dieser Prozess anzusehen, da er von zu faUsbedingten Umweltfaktoren - z. B. dem Verhalten der Kunde- beeinflusst wird. Die Verfasserin berucksichtigt zufallsabhangige Leistungsvorgange und -ergebnisse neben entscheidungsabhz.ngi

Show description

Download Gabler Wirtschaftswörterbuch Russisch: Band 1: Deutsch — by Wjatscheslaw Salistschew PDF

By Wjatscheslaw Salistschew

Prof. Dr. Salistschew (Studium der Germanistik) ist Inhaber des Lehrstuhls für Fremdsprachen an der Hochschule für Flugwesen in Ufa - seit 1983 Lehrer an der Hochschule für Erdölwirtschaft in Ufa. Er ist als Übersetzer in Industrie und Wissenschaft tätig, außerdem veröffentlichte er zahlreiche Bücher zu den Themen Sprachwissenschaft und Methodik des Fremdsprachenunterrichts.
Hannes Dix ist seit 1988 selbständiger Wirtschaftsberater. Er hat sich spezialisiert auf Betriebsberatung und Management-Training in Mittel- und Osteueropa, Rußland, Belarus und der Ukraine.

Show description

Download Umweltschutz und Unternehmensplanung: Die betriebliche by Christoph Lange PDF

By Christoph Lange

Die vorliegende Untersuchung hat ein in den letzten Jahren zunehmend aktueller gewordenes challenge, die betriebliche Anpassung an den Einsatz umweltpolitischer Instrumente, zum Gegenstand. Die Forderungen der Offentlichkeit und, davon beein flufSt, des Gesetzgebers nach Verringerung, Vermeidung oder Beseitigung der von professional duktion und Verwendung der hergestellten Erzeugnisse ausgehenden Umweltbelastun gen nehmen standig zu. Fur die Unternehmen stellt sich damit die Aufgabe, entspre chen de Anpassungsstrategien an die veranderten umweltpol itischen Anforderungen zu erarbeiten. Der Verfasser entwickelt ein umfassendes und geschlossenes procedure der betrieb lichen Anpassungsmbglichkeiten an einen durch den Einsatz des umweltpolitischen Instrumentariums veranderten Datenkranz. Eine solche betriebswirtschaftliche examine des Umweltschutzes fehlt bisher, von wenigen Diskussionsansatzen abgesehen. 1m Hin bl ick auf die I nformationsbedurfn isse der Unternehmen, die Umweltschutz-MafSnah males durchfuhren mussen, sowie in bezug auf die gesetzgebenden Kbrperschaften, die zur Ausgestaltung neuer umweltpolitischer Instrumente das betriebliche Anpassungs verhalten kennen mussen, ist eine Herausarbeitung der unterschiedlichen Handlungs alternativen und deren Auswirkungen auf die Wirtschaftlichkeit der Unternehmen jedoch unerlafSl ich. Die von dem Verfasser vorgelegte Untersuchung hat die Theorie der betrieblichen Anpassungsprozesse um einen wesentl ichen Aspekt bereichert. Die in dem Buch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten diskutierten Lbsungsmbglichkeiten der betrieblichen Anpassung.an Umweltschutz-Regelungen durften nicht nur die wissenschaftliche Dis kussion anregen, sondern sind auch fur die betriebl iche Praxis von Interesse. Thomas Reichmann Inhaltsverzeichnis Geleitwort von Prof. Dr. Thomas REICHMANN v AbkLirzu ngsverzeich n is XV 1. Problemstellung und Gang der Untersuchung 17 2. Das umweltpolitische Instrumentarium ...... .

Show description