Download Gelassenheit gewinnen – 30 Bilder für ein starkes Selbst: by Barbara Burghardt PDF

By Barbara Burghardt

Die funktionalisierte, temporeiche company- und Arbeitswelt lässt wenig Raum für die Auseinandersetzung mit Empfindungen. Doch ignorierte Emotionen sind oft Ursache oder Erklärung für Unzufriedenheit, innere Kündigung, soziale Blockaden und falsche Entscheidungen bis hin zu Sinn- oder Identitätskrisen. Barbara Burghardt, systemische Beraterin und NLP-Coach, setzt einen bewussten Gegenpol: ihre Bilder und Geschichten führen den Leser unmerklich in seine eigene Gefühlswelt hinein und helfen ihm, die Botschaften seiner Empfindungen zu entschlüsseln. Dabei bewirken die Metaphern oft einen überraschenden Perspektivenwechsel, auch auf zunächst unerwünschte Gefühle. Klare Sachtexte erläutern kurz die Hintergründe. Einfache Rückfragen vertiefen die Impulse und münden wie von selbst in konkrete, individuelle Handlungsschritte. Der Leser wird verschüttete Potenziale neu entdecken, deutlich mehr Gelassenheit und innere Kraft entwickeln und eine gesteigerte Lebensqualität im Einklang mit sich selbst gewinnen.

Aus dem Inhalt
- Pläne und Geduld (Fahrtwind)
- Umgang mit eigenen Fehlern (Mopsprinzip)
- Optimismus oder Realismus (Pfützen)
- Arbeit als Statussymbol (Poker)
- Gedankenkarussell („Ruhe im Karton!“)
- Entschleunigung (Schmetterling)

Die Zielgruppen
Fach- und Führungskräfte aller Ebenen
Arbeitnehmer und Selbstständige aller Bereiche

Die Autorin
Barbara Burghardt, systemische Beraterin und zertifizierter NLP-Coach, arbeitet seit 2008 im Großraum Hannover als own trainer im privaten und beruflichen Kontext. In Einzelsitzungen und Seminaren setzt sie erfolgreich metaphernbasierte Methoden ein. Seit über zehn Jahren begleitet die Autorin deepest und wissenschaftliche Schreibprojekte.

Show description

Download Das Risiko im Entscheidungsprozeß by Peter Kupsch PDF

By Peter Kupsch

Risiken sind untrennbar mit menschlichem Handeln verbunden. Wenn die Wirtschaftswissenschaften dem Risikoaspekt dennoch besondere Bedeutung beimessen, dann vielleicht deshalb, weil die Risikoubernahme als besondere Funktion des Unternehmers betrachtet wird. Wahrend der Faktor "Arbeit" fruher, soweit nicht dem dispositiven Faktor zurechenbar, lediglich eine in strumentale Komponente des betrieblichen Kombinationsprozesses bildete, sieht die moderne entscheidungsorientierte Betriebswirtschaftslehre in Unter nehmungen heute Organisationen mit mehrpolarigen Willensbildungszentren, in denen auf allen Ebenen der Leitungshierarchie Entscheidungen getroffen werden. Folglich ergibt sich fur alle Organisationsteilnehmer die now not wendigkeit, sich mit der Problematik von Verlustgefahren im weitesten Sinne auseinanderzusetzen. Der Grundgedanke dieser Arbeit ist einfach: Es genugt im Rahmen der sozialwissenschaftliehen Fundierung der Betriebswirtschaftslehre nicht, bei der examine von Entscheidungen auf die nicht erklarungsbedurftige Risiko einstellung der Aktaren zu verweisen und durch sie Prozessablaufe und ausserlich beobachtbare Wahlakte zu erklaren. Allerdings ist es zum gegen wartigen Zeitpunkt nicht moglich, eine umfassende Theorie des Risiko verhaltens zu entwickeln, die sich von der Unfallpsychologie bis hin zur Risikoverschiebung bei wirtschaftlichen Gruppenentscheidungen erstreckt. Ziel dieser Arbeit ist es vielmehr, die verschiedenen Ansatze zur Risiko problematik in der Betriebswirtschaftslehre darzustellen und mit der Ent wicklung eines Grundmodells des individuellen Problemlosungsverhaltens einen eigenen Beitrag zur Diskussion zu stelle

Show description

Download Aktiv verkaufen am Telefon: Interessenten gewinnen, Kunden by Lothar Stempfle, Ricarda Zartmann PDF

By Lothar Stempfle, Ricarda Zartmann

Was macht Telefonverkäufer erfolgreich? Erstens die richtige Einstellung und zweitens die richtigen Techniken und Methoden – so die Vertriebs- und Kommunikationsexperten Ricarda Zartmann und Lothar Stempfle. „Aktiv verkaufen am Telefon“ zeigt, wie es gelingt, sich optimum auf Gesprächspartner einzu stellen, und begleitet den Leser Schritt für Schritt durch die Phasen eines telefonischen Verkaufsgesprächs. Telefonverkäufer und name heart brokers erfahren, wie sie sich professionell auf das Telefonat vorbereiten, die Phasen des Gesprächs erfolgreich gestalten und den Kontakt gezielt nachbereiten. Mit Beispielskripten und konkreten Tipps für die wichtigsten Gesprächssituationen am Telefon: Neukundenakquisition, Terminvereinbarung, Nachfassen von Angeboten, Preisgespräche, Reklamationsgespräche, Kundenrückgewinnung und Mahngespräche.

Ein wertvoller Praxisleitfaden für alle, die professionell telefonieren und ihre Verkaufsquote am Telefon dauerhaft verbessern wollen.

Neu in der 2. Auflage: Kundengewinnung mit Provozierendem Problemlösungsverkauf

Show description

Download Repetitorium Schmerztherapie: Zur Vorbereitung auf die by PD Dr. med. Justus Benrath, Dr. med. Michael Hatzenbühler, PDF

By PD Dr. med. Justus Benrath, Dr. med. Michael Hatzenbühler, Dr. med. Michael Fresenius, Dr. med. Michael Heck (auth.)

Das Repetitorium Schmerztherapie hat sich neben den erfolgreichen Repetitorien Anästhesie und Intensivmedizin innerhalb kurzer Zeit etabliert und erscheint in seiner three. Auflage komplett überarbeitet und aktualisiert. Orientiert an den Weiterbildungsinhalten der BÄK für die Zusatzbezeichnung "Spezielle Schmerztherapie" vermittelt es in knapper und verständlicher shape, mit vielen Tabellen und Schemata Wissenswertes über: Grundlagen der Schmerzentstehung und Verarbeitung, Pharmako- und Phytotherapeutika, invasive Therapieverfahren, akute/postoperative Schmerztherapie, diagnostische und therapeutische Aspekte zahlreicher Schmerzerkrankungen , u.a. Tumorschmerzen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, HWS-Syndrom. Durch viele nützliche Hinweise zu Indikationen, Pharmakokinetik und Wirkmechanismen sowie konkrete Praxistipps ein wertvoller Begleiter im Klinikalltag. Darüberhinaus ist es die optimale Prüfungsvorbereitung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung "Spezielle Schmerztherapie".

Show description

Download Systematische Problemlösung in Unternehmen: Ein Ansatz zur by Jörg Fischer, Florian Pfeffel PDF

By Jörg Fischer, Florian Pfeffel

Dieses Lehrbuch stellt den seit über einem Jahrzehnt erfolgreich erprobten und praktizierten ganzheitlichen und systematischen Lösungsentwicklungsprozess (GSLP) vor. Der GSLP ist als Vorgehensmodell zu verstehen und dient dazu, unternehmerische Problemstellungen zu erfassen, systematisch und nachvollziehbar Lösungsalternativen zu entwickeln sowie diese anschließend zu bewerten und schließlich zu implementieren. Das zweistufige Bewertungsverfahren des GSLP überprüft sowohl deren Beitrag zum Unternehmenswert als auch die Erfüllung der Stakeholderinteressen. Die Umsetzung der ausgewählten Lösungsoption erfolgt mittels der Balanced Scorecard.
Zunächst beschreiben die Autoren das Grundgerüst des Prozesses und seine Wirkungsweise. Anschließend werden betriebswirtschaftliche Instrumente zur Strategieentwicklung sowie geeignete qualitative und quantitative Auswahl- und Bewertungsverfahren vorgestellt. Die Umsetzung in die unternehmerische Praxis demonstrieren zahlreiche Beispiele, eine Unternehmensfallstudie sowie ein Praxisprojekt.
„Key Learnings“ am Ende jedes Kapitels fördern zusätzlich den Lernprozess. Die 2. Auflage wurde aktualisiert und in den Themenbereichen Zielsysteme, Problemlösungssystematik ergänzt.

Show description

Download Essenz der Führung: Wie Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter by Martina Aron-Weidlich PDF

By Martina Aron-Weidlich

Was genau sollte eine Führungskraft wissen, um professionell und zielorientiert führen zu können? Aus einer wahren Flut von Führungsansätzen, Methoden und Werkzeugen extrahiert die Autorin jenes Wissen, das einer Führungskraft den meisten Nutzen und die größtmögliche Wirkung bringt. Fallbeispiele aus der aktuellen Führungspraxis unterschiedlicher Branchen zeigen dem Leser typische Problemsituationen und entsprechende Lösungen. Tipps und Handlungsvorschläge erleichtern den move in den Führungsalltag.
Ein Kompakt-Handbuch für erfahrene und junge Führungskräfte, die ihre Aufgabe verantwortungsvoll und vor allem erfolgreich wahrnehmen wollen.

Show description

Download Aufgaben der Materialwirtschaft by Wolfgang Pahlitzsch PDF

By Wolfgang Pahlitzsch

1. Materialwirtschaft als Teilfunktion des Unternehmens.- 2. Aufgaben und Bedeutung der Materialwirtschaft im Unternehmen.- three. Einfluß der Materialwirtschaft auf die Konkurrenzfähigkeit des Unternehmens und die Volkswirtschaft.- four. Unternehmerische Aufgaben der Materialwirtschaft.- Verzeichnis der Abbildungen und Tabellen.- Lösungen der Aufgaben zur Selbstüberprüfung.- Stichwortverzeichnis.

Show description