German 14

Download Die Bedeutung Europas in der Außenpolitik der USA: Salienz by Alexander Höse PDF

By Alexander Höse

Seit dem Ende des Ost-West-Konflikts scheint Europa für die united states an Bedeutung zu verlieren. Dafür werden nicht nur die neuen weltpolitischen Konstellationen, sondern auch soziodemographische Veränderungen in den united states verantwortlich gemacht. Alexander Höse untersucht die Effekte dieser Entwicklungen auf die amerikanische politische Elite: Anhand der Konzepte der „Salienz“ und des „Bildes“ arbeitet er auf einer breiten empirischen Grundlage heraus, welche Rolle Europa für die außenpolitischen Akteure der united states spielt und wie sie Europa heute sehen.

Show description

Read Online or Download Die Bedeutung Europas in der Außenpolitik der USA: Salienz und Europabilder in der Exekutive und im Kongress PDF

Best german_14 books

Erinnern und Vergessen: Erinnerungskulturen im Lichte der deutschen und polnischen Vergangenheitsdebatten

Impliziert soziales Erinnern zwangsläufig einen Prozess „organisierten Vergessens“? Wie werden durch die Auswahl erinnerter Inhalte kollektive Selbstbilder konstruiert? Sind Erinnerungen normativ aufgeladene Konzeptualisierungen der Vergangenheit? Aus der Perspektive der Wissenssoziologie analysiert Anna Zofia Musioł den Wandel von Erinnerungsregimen vor dem zeitgeschichtlichen Hintergrund des Zerfalls des realen Sozialismus in Deutschland und in Polen.

Hochschulerfinderrecht: Ein Handbuch für Wissenschaft und Praxis

Mit dem Wegfall des Hochschullehrerprivilegs 2002 kommen auf die deutschen Hochschulen neue Aufgaben zu. Forschungsergebnisse müssen nun auf Ihre Verwertbarkeit geprüft, Patentanmeldungen getätigt und zahlungskräftige Abnehmer gefunden werden. Zudem stellen sich ganz neue Fragen in Bezug auf die Lehr- und Forschungsfreiheit, die Einwerbung von Drittmitteln und die Kooperationen mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen sowie der Industrie.

Extra resources for Die Bedeutung Europas in der Außenpolitik der USA: Salienz und Europabilder in der Exekutive und im Kongress

Example text

B. Sicherheit oder Wohlfahrt). Aus der Kombination beider Kategorisierungen kann sich der Das Konzept der Salienz 43 Akteur, der die Information zu verarbeiten hat, rasch ein Urteil über ihre Bedeutung bilden: So ist beispielsweise anzunehmen, dass eine Information, bei der die Merkmalsausprägungen „Feind“ und „Sicherheit“ festgestellt werden, eine hohe Priorität erhält und ihr im Folgenden eine höhere Aufmerksamkeit zuteil wird als anderen Informationen. Durch diese Priorisierung wird eine notwendige Selektion von Informationen und Handlungsmöglichkeiten vorgenommen.

In der Praxis weist die amerikanische bundesstaatliche Struktur heute starke Elemente eines kooperativen, vom Bund dominierten Föderalismus auf (vgl. Welz 2007). Der Präsident 51 einige schwere Straftatbestände beschränkt. 30 Dies gilt auch für den Bereich der auswärtigen Politik. Die außenpolitischen Kompetenzen werden in der Verfassung dem Präsidenten, dem Kongress oder beiden gemeinsam zugewiesen, so dass beide Organe kooperieren und gleichzeitig miteinander konkurrieren müssen. 31 Die meisten Experten teilen Corwins Einschätzung, dass die amerikanischen Verfassungsväter, unter denen der spätere Präsident James Madison federführend war, weder dem Präsidenten noch dem Kongress eine klare Führungsrolle bei der Gestaltung der auswärtigen Angelegenheiten zugedacht hatten.

Die Dringlichkeit eines Gegenstandes bemisst sich daran, wie schnell er eine Handlung seitens des Akteurs erfordert. Der Unterschied lässt sich anhand eines Beispiels aus der Amtszeit von US -Präsident Barack Obama illustrieren: Im März 2010 sagte Obama kurzfristig eine seit langem geplante Reise nach Australien und Indonesien ab, weil im US -Kongress die Abstimmung über die Gesundheitsreform anstand und der Präsident die Notwendigkeit sah, bis zum Tag der Abstimmung für die Annahme seiner Reformpläne zu werben (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 31 votes