German 14

Download Die Entwicklung der Marketingdisziplin: Wandel der by Philipp Sepehr PDF

By Philipp Sepehr

Das advertising and marketing hat in den vergangenen Jahrzehnten eine rasante Verbreitung und Akzeptanz im deutschsprachigen Raum erfahren. Mittlerweile wird die Bedeutung einer konsequenten Marktorientierung in der Praxis von den meisten Unternehmen erkannt. Mit Blick auf die Wissenschaft zeugen mehr als a hundred and forty Marketing-Lehrstühle an deutschsprachigen Hochschulen von der Erfolgsgeschichte der Disziplin. Dabei ist das advertising nie statisch gewesen, sondern wurde im Laufe der Zeit durch vielfältige gesellschaftliche Neuerungen und ökonomische Umbrüche geprägt. Für das advertising and marketing trifft daher die Aussage zu: Nichts ist stetiger als der Wandel. Dies gilt für den Blick zurück ebenso wie für die zukünftige Entwicklung des Faches.

Vor diesem Hintergrund skizziert Philipp Sepehr die bisherigen Entwicklungslinien des advertising and marketing im deutschsprachigen Raum, beleuchtet die zentralen Herausforderungen der Gegenwart und diskutiert die zukünftigen Perspektiven der Disziplin.

In einem einleitenden Beitrag blickt Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Heribert Meffert auf nunmehr 50 Jahre Marketinggeschichte zurück, die er als Gründer des ersten Instituts für advertising and marketing an einer deutschen Universität unmittelbar erlebt und wesentlich mitgestaltet hat. Er beschreibt die Entwicklungen, die „seine“ Disziplin durchlaufen hat, aus eigener Erfahrung und erinnert sich dabei auch an persönliche Erlebnisse.

Show description

Read Online or Download Die Entwicklung der Marketingdisziplin: Wandel der marktorientierten Unternehmensführung in Wissenschaft und Praxis PDF

Similar german_14 books

Erinnern und Vergessen: Erinnerungskulturen im Lichte der deutschen und polnischen Vergangenheitsdebatten

Impliziert soziales Erinnern zwangsläufig einen Prozess „organisierten Vergessens“? Wie werden durch die Auswahl erinnerter Inhalte kollektive Selbstbilder konstruiert? Sind Erinnerungen normativ aufgeladene Konzeptualisierungen der Vergangenheit? Aus der Perspektive der Wissenssoziologie analysiert Anna Zofia Musioł den Wandel von Erinnerungsregimen vor dem zeitgeschichtlichen Hintergrund des Zerfalls des realen Sozialismus in Deutschland und in Polen.

Hochschulerfinderrecht: Ein Handbuch für Wissenschaft und Praxis

Mit dem Wegfall des Hochschullehrerprivilegs 2002 kommen auf die deutschen Hochschulen neue Aufgaben zu. Forschungsergebnisse müssen nun auf Ihre Verwertbarkeit geprüft, Patentanmeldungen getätigt und zahlungskräftige Abnehmer gefunden werden. Zudem stellen sich ganz neue Fragen in Bezug auf die Lehr- und Forschungsfreiheit, die Einwerbung von Drittmitteln und die Kooperationen mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen sowie der Industrie.

Additional resources for Die Entwicklung der Marketingdisziplin: Wandel der marktorientierten Unternehmensführung in Wissenschaft und Praxis

Example text

D. Verf. a. M. am angegebenen Ort Anmerkung des Verfassers am Main AMA Aufl. American Marketing Association Auflage B2B Business-to-Business Bd. bspw. Band beispielsweise BWL bzw. Betriebswirtschaftslehre beziehungsweise ca. circa CFO Chief Financial Officer CMO CRM CSR Chief Marketing Officer Customer Relationship Management Corporate Social Responsibility d. d. h. der, die, das das heißt DAX DEV Deutscher Aktienindex durchschnittlich erfasste Varianz e. V. E-Commerce eingetragener Verein Electronic Commerce et al.

15. 33 Entsprechende Arbeiten sind in allen Dekaden seit Beginn des 20. Jahrhunderts zu finden. 34 Als Konsequenz findet sich in der Literatur eine beachtliche Vielzahl an Veröffentlichungen, die den Wandel der Marketingdisziplin thematisieren. 35 Aus diesem Grund erfolgt zunächst eine isolierte Betrachtung der Forschungsansätze und -defizite der drei Themenfelder. 37 Zweitens beschäftigen sich einige Untersuchungen explizit mit der Historie ausgewählter Teilgebiete (z. B. Konsumentenforschung) oder Instrumente des Marketing (z.

94 Vgl. , Geschichte der Marketing-Theorie. Historische Einführung in die MarketingLehre, a. a. , S. 21. 95 Vgl. , Gruppengütermarketing, München 2003, S. 5. 96 Vgl. , Marketingdisziplin im Spannungsfeld zwischen wissenschaftlichem Anspruch und praxisbezogenen Anforderungen, a. a. , S. 330. VOETH identifizierte im Jahr 2003 über 180 verschiedene Marketing-Teilkonzepte. Vgl. , Gruppengütermarketing, a. a. , S. 2 ff. 97 Vgl. , Marketing & Konsum. Theorie und Praxis von der Industrialisierung bis ins 21.

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 12 votes