Other Social Sciences

Download Die Klassische Deutsche Philosophie nach Kant : Systeme der by Walter Jaeschke PDF

By Walter Jaeschke

Schelling hat die Klassische Deutsche Philosophie rückblickend einen Kampf um die höchsten Besitztümer des menschlichen Geistes genannt. Ausgefochten haben ihn – im kritischen Anschluß an Kant – vor allem Jacobi, Reinhold, Fichte, Schelling, Novalis, Schlegel, Schleiermacher und Hegel, um nur diese aus der langen Reihe derer herauszuheben, die an ihm teilgenommen haben. Das Denken dieser Epoche ist deshalb nicht als differenzlose Einheit darzustellen, aber auch nicht als sukzessive Entfaltung einer Einsicht, die in einer Vollendungsgestalt kulminiert, sondern als eine Sequenz widerstreitender Ansätze, deren Einheit in eben dem Widerstreit liegt, den sie um das „System der reinen Vernunft“ austragen. Die Autoren stützen sich tendenziell auf die Gesamtheit der Quellen aus dieser Epoche, die zu einem bedeutenden Teil erst von der philosophiegeschichtlichen Forschung der letzten Jahrzehnte erschlossen und in ihrer Verflechtung obvious gemacht worden sind.

Show description

Read Online or Download Die Klassische Deutsche Philosophie nach Kant : Systeme der reinen Vernunft und ihre Kritik 1785-1845 PDF

Similar other social sciences books

Wittgenstein: on human nature

WITTGENSTEIN via Peter Hacker is a fifty nine web page essay on Wittgenstein's view of a selected type of psychological procedures that includes discomfort, purpose, trust, figuring out, and expectancies. The e-book units out to set up that this type is an phantasm and doesn't relatively exist, and if this category does exist, it's not suitable to our ordinary, traditional use of the English language.

Global Migration, Social Change, and Cultural Transformation

Via Elliott, Emory ( writer ) [{ worldwide Migration, Social swap, and Cultural Transformation by means of Elliott, Emory ( writer ) Nov - 15- 2007 ( Hardcover ) } ]

As Sociology (Instant Revision)

Should be shipped from US. Used books won't comprise spouse fabrics, can have a few shelf put on, may well include highlighting/notes, would possibly not contain CDs or entry codes. a hundred% a reimbursement warrantly.

Additional resources for Die Klassische Deutsche Philosophie nach Kant : Systeme der reinen Vernunft und ihre Kritik 1785-1845

Sample text

Als oberste Bedingung sei er schlechthin-unbedingt; als Grundsatz musse er aber Inhalt und Form haben, unci da keines von beiden dem anderen vorhergehen konne, seien Inhalt unci Form gleicherweise schlechthin-unbedingt und somit «durch einander wechselseitig bedingt>>. Mit der Ruckfuhrung der Wissenschaftsform auf die Ableitung des Ganzen vom einen Grundsatz schliefh auch Schelling sich ebenfalls letztlich an Kants Rede vom einen Prinzip, vor allem jedoch an das Programm an, das Reinhold fur die Grundlegung der Philosophie als Wissenschaft entworfen hat - freilich ohne es nach Aenesidemus-Schulzes «siegender Evidenz>> (AA Ilr, 297) noch mit Hilfe des «Satzes des BewuBtseyns» durchzufuhren.

Hierzu bedarf es keiner bloBen Beschreibung eines Vorgefundenen, sondern seiner systematischen Explikation. Die pragmatische Geschichtsschreibung des menschlichen Geistes nimmt deshalb die Form einer transzendentalphilosophischen Rekonstruktion der notwendigen Handlungen des BewuBtseins an. iberstehen (AA XX, 340-343): Die Historic des menschlichen Geistes ist seine Wissenschaft, und diese nimmt den Charakter seiner Historic an. inden. irgen, indem sie durch einen negativen Beweis zeigt, daB kein Satz zuviel aufgenommen sci, und durch einen positiven Be26 AA 1/9, 92-229; cf.

J, 95 . Grundlage der gesamten Wissenschaftslehre nichts gesetzt sei auBer dem Ich, so sei durch das << Gegensetzen>> dem <

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 48 votes